Weser8geocaching’s Blog

Geocaching – nicht nur im Weserbergland

Junge und jung Gebliebene sportlich vereinen

Posted by wese8geocaching - 12. Mai 2009

Vor kurzer Zeit konnte man sich darüber informieren, dass für das Weserbergland, im Speziellen die Umgebung von Bad Pyrmont noch keine so rechte Möglichkeit bestand, sich über die sportlichen Aktivitäten an einer Stelle zu informieren. Die örtliche Presse schafft mit Berichten hier punktuell Abhilfe und nimmt auch regelmäßig wiederkehrende Termine mit in die Ausgaben auf, aber darüberhinaus gibt es kaum einen öffentlich sichtbaren Austausch.
Nun haben sich einige junge Menschen überlegt, doch Vereine und sportlich Interessierte an einen Tisch, oder besser in Zeiten von Web 2.0, in einem Portal zusammen zu bringen. Seit Anfang Mai 2009 steht ein Service bereit, der auf Grundlage von Google Maps die Möglichkeit bietet, sich vor Ort über bewegende Hobbies zu informieren. Je nach Interesse von Nutzern und Vereinen stehen mehr oder weniger Angebote auf wenige Klicks zur Verfügung. Um auch für Geocacher die Möglichkeit zu bieten, interessante Punkte zu markieren, nahm man auch den Punkt Geocaching mit auf.
Bevor jetzt wieder der – für Einige anscheinend überfällige – Kommentar „Ich logge aber nur auf XY, alle Anderen finde ich blöd/ich will mich nur auf einem Portal registrieren“ kommt, sei zum Trost geschrieben:
* Die Bedienung ist komplett deutschsprachig
* Es gibt kaum gängelnde Beschränkungen
* Die Benutzung ist im recht umfassenden Basismodell kostenfrei.

Wer mag, schließt sich seinem Verein auch virtuell an. Auch Individualsportlern bietet das Portal die Möglichkeit, sich über Strecken von Walking (die mit den Skistöckern im ganzen Jahr), Jogging, Radfahren und unter anderem auch Geocaching informieren und Erfahrungen austauschen.
Wenn Menschen ihre Städte verlassen, dann hat auch die Integration Jungen und Älteren durch Sport nur zum Teil funktioniert. Auch wenn die momentane Arbeitsmarktsituation häufig eine entscheidende Rolle für die Attraktivität einer Stadt oder einer ganzen Region spielt, lässt sich diese verglichen mit dem Sportangebot nur sehr langfristig positiv beeinflussen.

Für Interessierte gibt es unter http://www.weserbikeland.de/ einen Einblick, was man heute tun kann, um Menschen und Sport miteinander in Kontakt zu bringen. Derzeit handelt es sich, wie im Internet üblich noch um eine Beta, die allerdings schon funktionsbereit ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: