Weser8geocaching’s Blog

Geocaching – nicht nur im Weserbergland

Wenn Grips auf Schönheit trifft

Posted by wese8geocaching - 12. Mai 2009

Vor einigen Tagen ging es im Weserbergland zu einer lokal hoch angesehenen Cache-Reihe, den Pfiffikussen. Der Owner hat dabei viel Sorgfalt und einiges an Anstrengungen investiert, um die schönsten und skurrilsten Cacheverstecke auf engstem Raume unterzubringen. Wer diese Cacheserie nacherleben möchte, sollte auf jeden Fall einen Kompass und etwas Zeit mitbringen, kann dann jedoch in gut unter 6 Stunden 18 Caches heben. Einige Anregungen für eigene Caches lassen sich dabei freilich auch sammeln.
Angenehm war der Ausflug auch deshalb, weil Grips nötig war, um die Caches als solche zu erkennen. Die Schönheit des Suchgebietes und mithin auch des schönen Tages war mit ein Grund, noch einmal dort zu wandern.
Wenn alles gut geht, geht es demnächst dann auch mal ab in den Solling, wo mit entsprechender Routenplanung ganz schnell mal eine Runde Powercaching möglich ist.
Unterwegs gab es auch einige Schnappschüsse, die hier in loser Folge veröffentlicht werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: